Seite drucken   Sitemap   Mail an PariSozial / PariTeam Mönchengladbach   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Tagespflege Rheindahlen

Geusenstr. 19
41179 Mönchengladbach

Die gesamte Einrichtung ist rollstuhlgerecht und entsprechend großzügig gestaltet. Besonders viel Wert wurde auf eine sehr wohnliche und entspannte Atmosphäre der Räume gelegt, so dass sich die Gäste rundum wohl fühlen können. Es stehen zwei betreute Gruppen zur Verfügung, so dass ganz individuell auf die Bedürfnisse der Gäste eingegangen werden kann. Wir bieten einen anregenden und abwechslungsreichen Tagesablauf und individuelle Unterstützung bei der Bewältigung der alltäglichen Aufgaben.

Unsere Tagespflege versteht sich als Ergänzung der häuslichen Pflege und trägt dazu bei, die Pflegesituation zu stabilisieren und eine Heimaufnahme zu vermeiden.
Den Besuchern stehen folgende Räume zur Verfügung:

  • ein großzügig und offen gestalteter Eingangsbereich mit Sitz- und Ruhegelegenheiten
  • ein Wohn- und Essbereich mit Terrasse
  • ein zweiter Wohnraum mit angrenzendem behindertengerechtem WC und Balkon
  • eine Küche zum gemeinsamen Kochen und Backen
  • ein Ruheraum mit modernen Pflegebetten
  • ein Gymnastikraum
  • ein großes behindertengerechtes Pflegebad mit WC
  • insgesamt vier behindertengerechte Toiletten
  • ein Garderobenraum, in dem für jeden Gast ein separat verschließbares Fach für Wert- oder Privatsache zur Verfügung steht

In allen Aufenthaltsräumen befinden sich gemütliche Ruhesessel.

Zum Stadtzentrum von Rheindahlen sind es etwa fünf Minuten Fußweg. Die Einrichtung ist ohne Probleme aus Richtung Rheydt über die Dahlener Straße oder aus Mönchengladbach über die Aachener Straße zu erreichen.
In direkter Umgebung zu unserer Einrichtung befinden sich verschiedene Arztpraxen, zwei Apotheken und auch mehrere Praxen für Krankengymnastik.

Leistungen

  • Pflegerische Versorgung der Gäste im Tagesverlauf
  • Übernahme von behandlungspflegerischen Maßnahmen auf Verordnung des Arztes (z.B. Medikamentengabe, s.c.-Injektionen, etc.)
  • Frühstück, Mittagessen und Nachmittagskaffee
  • Freizeitgestaltung nach den Interessen der Gäste
  • Spaziergänge und Ausflüge, Kochen und Backen
  • Fest- und Feiertagsgestaltung im Jahresrhythmus
  • Gedächtnistraining, Gymnastik, Basteln
  • Einzel- und Gruppenangebote
  • Beratung der Tagesgäste und deren Angehörigen
  • Auf Wunsch Vermittlung von weiteren Dienstleistungen wie z. B. Krankengymnastik, Logopäden, Frisör, Fußpflege
  • Gesprächskreis für Angehörige von Allzheimer- und Demenzerkrankten.

Bilder der Tagespflege Geusenstraße

Die Finanzierung der Tagespflege

  • Je nach Pflegegrad des Gastes kann ein Großteil der Kosten mit der Pflegekasse abgerechnet werden. Wird der Betrag hierfür nicht genutzt, verfällt er.
  • Die Tagespflege kann ab dem Pflegegrad 2 über Verhinderungspflege finanziert werden. Die Pflegekasse übernimmt die Kosten bis zu einem Höchstbetrag von 1612€.
  • Tagespflege kann mit der Pflegekasse auch als Betreuungsleistung abgerechnet werden.
  • Die Pflegekassen stellen je nach Pflegegrad einen Betrag zwischen 689€ und 1995€ an Sachleistungen zur Verfügung.
  • In bestimmten Fällen ist eine Kostenbeteiligung oder Kostenübernahme der Träger der Sozialhilfe möglich.
  • Auch Selbstzahler sind uns herzlich willkommen.

Pflegestärkungsgesetz II

Zum 01.01.2017 ist das Pflegestärkungsgesetz II (PSG II) in Kraft getreten. Damit verbessern sich die finanziellen Möglichkeiten für Tagespflegegäste deutlich.
Neben den ambulanten Pflegesachleistungen/Pflegegeld ist es möglich nochmals 100% der Summe als Sachleistungen für die Tagespflege in Anspruch zu nehmen.
Außerdem stehen Menschen mit dem Pflegegrad I 125€ für den Besuch der Tagespflege zur Verfügung.
Alle Personen, die durch eine Begutachtung des Medizinischen Dienstes einen Pflegegrad erhalten haben, können pro Monat 125€ zusätzlicher Betreuungsleistungen im Rahmen der Tagespflege einsetzen.

Wir beraten Sie gerne und berechnen Ihnen unverbindlich die durch das neue Gesetz geschaffenen Finanzierungsmöglichkeiten der Tagespflege.

Unsere aktuellen Tagespflegesätze ab 1.01.2020:

Pflegesätze von Grad 1-5:
52,37 €
54,93 €
57,48 €
60,05 €
62,61 €

Diese Pflegesätze beinhalten bereits den Betrag der Altenpflegeumlage.

Fahrtkosten, wohnortabhängig:
23 - 27€

Unterkunft + Verpflegung:
15,92 €

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr

Jeder Gast kann die Anzahl seiner Besuchstage individuell nach seinen Bedürfnissen festlegen. In Absprache kann die Einrichtung an einem oder an mehreren Tagen in der Woche in Anspruch genommen werden.

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie sich die Tagespflegeeinrichtung einmal ansehen?
Dann vereinbaren Sie einen kostenlosen Schnuppertag!
            
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Besuch:

Tagespflege Rheindahlen
Anpsrechpartnerin: Rita Heepen
Geusenstr. 19
41179 Mönchengladbach
Fon: 02161-95 88 01
Fax: 02161-95 88 02
E-Mail: tagespflege@pariteam-mg.de

Info: Zusätzliche Betreuungskräfte

Ferner steht den Gästen ein zusätzliches Betreuungsangebot mit zusätzlichem Betreuungspersonal gem. §43b SGB XI zu. Diese Angebote sind darauf ausgerichtet, die Betreuung zu intensivieren und die Lebensqualität zu verbessern. Ebenso soll durch die zusätzliche Betreuung und Aktivierung die Kommunikation mit anderen Menschen gefördert, Alltagsaktivitäten unterstützt und mehr Teilhabe am Leben der Gemeinschaft ermöglicht werden. Als zusätzliche Leistungen sind die in den allgemeinen Tagesablauf eingebunden und werden tagesaktuell mit den Gästen geplant und durchgeführt.

 

Mehrgenerationenhaus
Mehrgenerationenhaus
Das neue Programm ist online! Mehr efahren Sie hier.


 
top